sman

Liebe Leser
Sport-heute.ch schliesst seine Tore. Nach 11 Jahren möchte ich andere Projekte verwirklichen, auf Reisen gehen und das Leben endlich in vollen Zügen geniessen. Es waren 11 wundervolle Jahre mit Ihnen. Sport-heute.ch bleibt mindestens die nächsten Jahre als Bilderbuch noch bestehen. Doch jeder Abschied kann auch ein neuer Anfang sein. Nun ist es endgültig. Ich wünsche Ihnen eine weiterhin schöne Zeit. Ich danke Ihnen für die Lesertreue und Ihre ehrliche Begeisterung mit grosser Dankbarkeit. Danke, dass ich Sie 11 Jahre verwöhnen durfte.

Tschau und auf Wiedersehen.

Ihr
Marcel Krebs

Wer weiterhin mit mir und Sämi in Kontakt bleiben will, kann dies über meinen persönlichen Blog.
www.marcelkrebs.ch.

Dear Users
Sport-heute.ch closes its gates. After 11 years I would like to realize other projects, go on journeys and finally enjoy life to the fullest. There were 11 wonderful years with you. Sport-heute.ch will continue to exist as a picture book for at least the next few years. But every farewell can also be a new beginning. Now it is final. I wish you a good time. I would like to thank the readership and your honest enthusiasm with great gratitude. Thank you for spoiling you for 11 years.

Chess and goodbye.

you
Marcel Krebs

Anyone who wants to stay in touch with me and Sämi can do so through my personal blog.
www.marcelkrebs.ch.

 

 

Eurocheval gestartet, Wanderreiter erwartet

Geschrieben von Marcel Krebs am .

Eurocheval gestartet
Wanderreiter treffen heute ein / Fohlenschau am Donnerstag / Fackelritt am Freitag / und ein Blick in die Zukunft

Pignon mit Pferden sitzend 0107 212

Offenburg. Festival-Flair und Hufgetrappel...

 

bieten eine stimmige Kulisse auf dem Messeplatz Offenburg zur größten Pferdemesse im Südwesten, der Eurocheval - Europamesse des Pferdes. Bis zum Sonntag, 27. Juli trifft sich hier die große Community der Pferdefans, der Züchter und Pferdehalter, Kutschfahrer und Reiter, Wanderreiter, Westernfans und Freizeitreiter. Internationalität ist spürbar auf Seiten der 404 Aussteller aus zwölf Ländern, ebenso bei den Besuchern aus ganz Deutschland, Frankreich, der Schweiz und dem angrenzenden Europa.

Es können Pferde gekauft werden
Für den Pferdekauf sind die täglichen Verkaufsschauen geboten, viele Interessenten suchen auch direkt die Züchter am Stand bei Ihren Boxen auf. Speziell am Donnerstag zeigt der Pferdezuchtverband Baden-Württemberg eine Fohlenschau.

Cutting-Cup am Freitag
Als Freitags-Highlight für die Westernreiter ist der IDEXX-Cutting-Cup um 14 Uhr im Ring West geplant, erstmalig auf der Eurocheval dabei. Das Cutting gehört zu den ursprünglichen Disziplinen beim Westernreiten, bei der es darum geht, ein Rind aus der Herde herauszulösen (englisch: to cut). Die Cutting-Queen Ute Holm und Sandra Rohde zeigen täglich Vorführungen dieser Reitkunst. Um diese und andere Westerndisziplinen wie Reining und Trail geht es auch bei der täglichen Cowboy-Battle. Abends macht die Deutsche Quarter Horse Association ein Testreiten auf ihren Turnierpferden möglich. Die bequeme Gangart und die Beweglichkeit dieser Pferde ist für viele Reiter eine ganz neue Entdeckung.

Wanderreiter und Fackelritt am Freitag
Donnerstagabend treffen auch die Wanderreiter ein, die teilweise wochenlang unterwegs waren auf ihrem Sternritt zur Eurocheval. Die heftigen Regengüsse der vergangenen Tage haben manche Anreise abenteuerlicher gestaltet, als es geplant war. Über 140 Wanderreiter sind der Einladung der Vereinigung der Freizeitreiter und -fahrer in Deutschland (VFD) zur Eurocheval gefolgt und veranstalten am Freitagabend den traditionellen Fackelritt in die Offenburger Innenstadt ab 20 Uhr (nur bei gutem Wetter). Ihnen schließen sich Kutschen von verschiedenen Ausstellern der Eurocheval an, so dass ein imposantes Bild vor dem historischen Rathaus in der Hauptstraße entsteht, wo die Wanderreiter von den Vertretern der Stadt Offenburg empfangen werden.

Kindervorlesung und Zukunftsforum
Am Samstag und Sonntag findet erstmalig das Zukunftsforum Pferd & Reiter statt. Pferdewirtschaftsstudenten der HFWU Nürtingen präsentieren in der Oberrheinhalle von 11 - 16 Uhr jeweils zur vollen Stunde Vorträge zu Fachgebieten, die zuvor bei einer Umfrage von der Pferde-Community als besonders interessant bewertet wurden. Dazu gehören Fütterung, Ausrüstung und Pferdegesundheit. Am Samstag und Sonntag organisiert das Zukunftsforum im Ring Mitte ein Kinderprogramm unter dem Motto "Von Lasso bis Zylinder - Vorlesung für Kinder" auf dem Programm. Ein Blick in die Zukunft ist Ziel des Forums.

Gala-Schau ausverkauft
Der Samstag führt auf die abendliche Gala-Schau hin mit vielen Star-Acts, darunter die artistische Vorstellung von Jean-François Pignon mit seiner Freiheitsdressur. Die Gala-Schau ist ausverkauft, gibt Pignon eine Autogrammstunde um 11.30 Uhr in Halle 17-19, Stand 12 beim Reiterjournal.

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren