sman

Liebe Leser
Sport-heute.ch schliesst seine Tore. Nach 11 Jahren möchte ich andere Projekte verwirklichen, auf Reisen gehen und das Leben endlich in vollen Zügen geniessen. Es waren 11 wundervolle Jahre mit Ihnen. Sport-heute.ch bleibt mindestens die nächsten Jahre als Bilderbuch noch bestehen. Doch jeder Abschied kann auch ein neuer Anfang sein. Nun ist es endgültig. Ich wünsche Ihnen eine weiterhin schöne Zeit. Ich danke Ihnen für die Lesertreue und Ihre ehrliche Begeisterung mit grosser Dankbarkeit. Danke, dass ich Sie 11 Jahre verwöhnen durfte.

Tschau und auf Wiedersehen.

Ihr
Marcel Krebs

Wer weiterhin mit mir und Sämi in Kontakt bleiben will, kann dies über meinen persönlichen Blog.
www.marcelkrebs.ch.

Dear Users
Sport-heute.ch closes its gates. After 11 years I would like to realize other projects, go on journeys and finally enjoy life to the fullest. There were 11 wonderful years with you. Sport-heute.ch will continue to exist as a picture book for at least the next few years. But every farewell can also be a new beginning. Now it is final. I wish you a good time. I would like to thank the readership and your honest enthusiasm with great gratitude. Thank you for spoiling you for 11 years.

Chess and goodbye.

you
Marcel Krebs

Anyone who wants to stay in touch with me and Sämi can do so through my personal blog.
www.marcelkrebs.ch.

 

 

Von Wildgänsen und wilden Kavalieren

Geschrieben von Buchvorstellung am .

lagerloeff 3d rgb 1 1

Selma Lagerlöf


Von Wildgänsen und wilden Kavalieren

 

 

Wir offerieren Ihnen "Lagerlöf, Selma" zum
Sonderpreis von 30.40 CHF anstatt 38.00 CHF*
Selma Lagerlöf (1858–1940) war eine geborene Geschichtenerzählerin.

Aufgewachsen auf einem Gutshof in Schweden sah sich das Mädchen von früh auf von Märchen, Mythen, Legenden und historische Ereignissen umgeben. Von diesen tief beeindruckt, erwachte in ihr bereits im Alter von sieben Jahren der Wunsch, ebenfalls solche Geschichten zu erschaffen. Diesen Traum ließ die »Mutter« von Nils Holgersson und Literaturnobelpreisträgerin von 1909 Wirklichkeit werden. Mit einer meisterlichen Kombination von Sagenhaftem und Realistischem sowie der einfühlsamen Umgangssprache mündlicher Erzähltradition, verlieh sie ihren Büchern jenen mystischen Zauber, der ihren Namen weit über die Grenzen Schwedens hinaus bekannt machte.

Die Autorin Barbara Thoma erzählt von Leben und Werk der Schriftstellerin, ihrem Engagement für das Frauenwahlrecht und gegen den Krieg. Vor allem aber zeichnet sie das Bild einer faszinierenden Persönlichkeit. Anhand erstmals im deutschsprachigen Raum veröffentlichter Zeitzeugenberichte gelingt es Thoma, das bislang von Vorurteilen geprägte Bild Lagerlöfs als scheue »Märchentante« zu entstauben.

Im deutschsprachigen Raum seit mehr als 50 Jahren in stummer Anonymität versunken und in Schweden erst in den 1990ern mit der Veröffentlichung ihrer Briefe wieder in die Schlagzeilen geraten, erhält das Leben der Nobelpreisträgerin mit der vorliegenden Biografie wieder jene Leidenschaft und Energie zurück, mit der es geführt wurde.


352 SEITEN ISBN 978-3-905894-24-0 HARDCOVER 2013 CHF 38.00 € 29.80

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren