sman

Liebe Leser
Sport-heute.ch schliesst seine Tore. Nach 11 Jahren möchte ich andere Projekte verwirklichen, auf Reisen gehen und das Leben endlich in vollen Zügen geniessen. Es waren 11 wundervolle Jahre mit Ihnen. Sport-heute.ch bleibt mindestens die nächsten Jahre als Bilderbuch noch bestehen. Doch jeder Abschied kann auch ein neuer Anfang sein. Nun ist es endgültig. Ich wünsche Ihnen eine weiterhin schöne Zeit. Ich danke Ihnen für die Lesertreue und Ihre ehrliche Begeisterung mit grosser Dankbarkeit. Danke, dass ich Sie 11 Jahre verwöhnen durfte.

Tschau und auf Wiedersehen.

Ihr
Marcel Krebs

Wer weiterhin mit mir und Sämi in Kontakt bleiben will, kann dies über meinen persönlichen Blog.
www.marcelkrebs.ch.

Dear Users
Sport-heute.ch closes its gates. After 11 years I would like to realize other projects, go on journeys and finally enjoy life to the fullest. There were 11 wonderful years with you. Sport-heute.ch will continue to exist as a picture book for at least the next few years. But every farewell can also be a new beginning. Now it is final. I wish you a good time. I would like to thank the readership and your honest enthusiasm with great gratitude. Thank you for spoiling you for 11 years.

Chess and goodbye.

you
Marcel Krebs

Anyone who wants to stay in touch with me and Sämi can do so through my personal blog.
www.marcelkrebs.ch.

 

 

Marcel in der Türkei

Geschrieben von Marcel Krebs am .

a22

Der Lycian Weg - Marcel wandert in der Türkei

 Fethiye Türkei, 9.5.16 mk. Der Flug über istanbul nach Dalaman und die 1-stündige Busfahrt bis zum Marina Resort in Fethiye habe ich gut überstanden. Am Morgen sah es in Zürich noch nicht ganz gut aus, die Zöllner haben mir meine Sonnencreme weggenommen. Nun bin ich also da, an einem der bedeutensten geschichtlichen Orte in der Türkei. Morgen Dienstag beginnt die Pressereise auf dem berühmten Lycian Weg, der insgesamt über 500km lang ist und durch eine atemberaubende Landschaft führt. Wir werden allerdings nur vier Ausschnitte aus den Etappen nehmen und zwischendurch auch geschichtliches am Wegesrand besuchen. Das Wetter ist warm, jetzt am Abend immer noch über 20° und die nächsten Tage soll es bereits über 30° C gehen. 29 Journalisten aus der ganzen Welt nehmen an der Wanderung teil, zu der der Türkische Tourismusverband eingeladen hat. Treffen werden wir auch die berühmte Schriftstellerin Kate Clow, die auch das Buch vom Lycianweg geschrieben hat. Ein herrlichs 3-stündiges Nachtessen war heute Abend der Beginn der sechs Tage. 

Ich werde täglich von unserer Reise berichten. Die grosse Story lesen Sie dann später.

A1

Ein hübsches Touristenstädchen - Fethiye mit vielen Bazars und Beizchen. Ein Ort zum Ferienmachen.

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren