sman

Liebe Leser
Sport-heute.ch schliesst seine Tore. Nach 11 Jahren möchte ich andere Projekte verwirklichen, auf Reisen gehen und das Leben endlich in vollen Zügen geniessen. Es waren 11 wundervolle Jahre mit Ihnen. Sport-heute.ch bleibt mindestens die nächsten Jahre als Bilderbuch noch bestehen. Doch jeder Abschied kann auch ein neuer Anfang sein. Nun ist es endgültig. Ich wünsche Ihnen eine weiterhin schöne Zeit. Ich danke Ihnen für die Lesertreue und Ihre ehrliche Begeisterung mit grosser Dankbarkeit. Danke, dass ich Sie 11 Jahre verwöhnen durfte.

Tschau und auf Wiedersehen.

Ihr
Marcel Krebs

Wer weiterhin mit mir und Sämi in Kontakt bleiben will, kann dies über meinen persönlichen Blog.
www.marcelkrebs.ch.

Dear Users
Sport-heute.ch closes its gates. After 11 years I would like to realize other projects, go on journeys and finally enjoy life to the fullest. There were 11 wonderful years with you. Sport-heute.ch will continue to exist as a picture book for at least the next few years. But every farewell can also be a new beginning. Now it is final. I wish you a good time. I would like to thank the readership and your honest enthusiasm with great gratitude. Thank you for spoiling you for 11 years.

Chess and goodbye.

you
Marcel Krebs

Anyone who wants to stay in touch with me and Sämi can do so through my personal blog.
www.marcelkrebs.ch.

 

 

Von fliegenden Schlangen und duftenden Blumen

Geschrieben von kprn am .

Banyan Tree Samui Guided ToursII lowres

Banyan Tree Samui - Guided Tours_lowres

Von fliegenden Schlangen und duftenden Blumen

 Bei der Sense of Nature Tour werden kleine und große Gäste des Banyan Tree Samui zu Entdeckern und beobachten exotische Tiere in ihrer natürlichen Umgebung.


Koh Samui/Frankfurt, 11. November 2016 (kprn): Das Banyan Tree Samui bietet zweimal wöchentlich geführte Touren durch die umliegende Flora und Fauna an. Ausgestattet mit einem Handbuch, das die Fotos und Namen der Tiere und Pflanzen beinhaltet, machen die Gäste sich auf den Weg in die tropische Vegetation. Im dichten Dschungel Samuis leben bunte Sing- und Greifvögel, so ist es kein Wunder, dass seltene Gesänge zu einer Führung dazugehören. Beim Schlendern durch die Natur duftet es nach Jasmin und Lotusblüten, Wasserlilien säumen den Weg. Warane, Frösche und andere Tiere leben hier, nachts flattern Fledermäuse. Mit etwas Glück ist eine Schmuckbaumnatter, auch fliegende Schlange genannt, im Baum zu entdecken. Es ist die einzige Schlangenart, die im Gleitflug weite Strecken überwinden kann. Durch Aufspreizen der Rippen nutzt die Schlange ihren Körper als Tragfläche. Warum der Schutz der Tiere und Pflanzen so wichtig ist, erklärt ein ortskundiger Führer, der die Teilnehmer gleichzeitig für den rücksichtsvollen Umgang mit der Natur sensibilisiert.

Gäste, die das Hausriff entdecken wollen, können zweimal wöchentlich an geführten Schnorcheltouren teilnehmen. Vom Strand aus geht es hinein in das vielfältige Unterwasserleben der abgelegenen Bucht. Thepsuda Loyjiw ist Corporate Social Responsibility Manager des Resorts. Sie begleitet die Gäste auf ihrer Entdeckungstour und zeigt ihnen Korallen, Papageienfische, Halfterfische und Riesenmuscheln. Gleichzeitig geht sie auf die Besonderheiten dieses sensiblen Ökosystems ein. Für Interessierte bietet das Banyan Tree Samui geführte Ausflüge zu weltberühmten Tauchplätzen, die sich in der Nähe befinden. Die Banyan Tree Hotels & Resorts sind weltweit führend im Bereich der Corporate Social Responsibility. Dies spiegelt sich in den verschiedensten Projekten und Aktivitäten der Gruppe wider, die auch Verantwortung an die lokale Bevölkerung und Gäste übertragen. So werden jedes Jahr zur Earth Hour in den Zimmern und Villen Kerzen verteilt und ein stromfreies Abendprogramm auf die Beine gestellt.


Das Banyan Tree Samui befindet sich an der Bucht von Lamai. Die einzelnen Villen mit eigenem Pool sind umgeben von tropischer Vegetation und befinden sich auf stufenförmig angelegten Terrassen. Das erhöht gelegene Resort bietet einen Panoramablick auf die Bucht und spiegelt die traditionelle thailändische Architektur wider. Die Insel Koh Samui, südlich von Bangkok, ist mit einen gut einstündigen Flug von der Metropole aus erreichbar und auch mit anderen asiatischen Flughäfen bestens verbunden.

Weitere Informationen zum Banyan Tree
Samui unter www.banyantree.com

. Informationen zu den Corporate Social Responsibility
Projekten und Initiativen sind unter www.banyantreeglobalfoundation.com abrufbar.

Banyan Tree Samui Guided Tours lowres

Banyan Tree Samui - Guided Tours_lowres

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren