sman

Liebe Leser
Sport-heute.ch schliesst seine Tore. Nach 11 Jahren möchte ich andere Projekte verwirklichen, auf Reisen gehen und das Leben endlich in vollen Zügen geniessen. Es waren 11 wundervolle Jahre mit Ihnen. Sport-heute.ch bleibt mindestens die nächsten Jahre als Bilderbuch noch bestehen. Doch jeder Abschied kann auch ein neuer Anfang sein. Nun ist es endgültig. Ich wünsche Ihnen eine weiterhin schöne Zeit. Ich danke Ihnen für die Lesertreue und Ihre ehrliche Begeisterung mit grosser Dankbarkeit. Danke, dass ich Sie 11 Jahre verwöhnen durfte.

Tschau und auf Wiedersehen.

Ihr
Marcel Krebs

Wer weiterhin mit mir und Sämi in Kontakt bleiben will, kann dies über meinen persönlichen Blog.
www.marcelkrebs.ch.

Dear Users
Sport-heute.ch closes its gates. After 11 years I would like to realize other projects, go on journeys and finally enjoy life to the fullest. There were 11 wonderful years with you. Sport-heute.ch will continue to exist as a picture book for at least the next few years. But every farewell can also be a new beginning. Now it is final. I wish you a good time. I would like to thank the readership and your honest enthusiasm with great gratitude. Thank you for spoiling you for 11 years.

Chess and goodbye.

you
Marcel Krebs

Anyone who wants to stay in touch with me and Sämi can do so through my personal blog.
www.marcelkrebs.ch.

 

 

Übernachten über dem Meer

Geschrieben von Susanne Völker am .

Pier Scheveningen Quelle piersuites.nl

Pier Scheveningen_Quelle piersuites.nl

Übernachten über dem Meer:
Pier Suiten eröffnen im Badeort Scheveningen

 Nach der Eröffnung des ersten Riesenrads Europas über dem Meer erhält Den Haags beliebter Küstenstadtteil Scheveningen eine weitere Attraktion – fünf luxuriöse Pier-Suiten mit Blick auf die Nordsee. Am 14. November werden die Hotelsuiten vom Den Haager Bürgermeister Van Aartsen feierlich eröffnet. Ab Mitte November wird eine „Übernachtung auf dem Meer“ für Urlauber möglich sein. Eine solche Übernachtung ist in den Niederlanden bislang einzigartig.


Die exklusiven Luxussuiten mit einer Größe von 30 Quadratmetern befinden sich im Aussichtsturm des Piers und werden unter anderem mit einem Jacuzzi und einem Außenbereich ausgestattet sein, von dem aus Gäste einen Panoramaausblick auf die Nordsee erhalten. Bei der Buchung einer Suite im November sind neben der kostenlosen Nutzung des WLAN-Netzes auch die Parkgebühren, zwei Tickets für eine Fahrt mit dem Riesenrad und die Nutzung der Minibar inkluQsive.

Pier Suite 1 Quelle piersuites.nl

quelle persuites.nl

Die Kosten für eine Nacht in dieser Luxus-Unterkunft belaufen sich auf 315 Euro aufwärts.
Nach der Eröffnung der Suiten sollen acht so genannten „Cabins“ folgen, die jedoch voraussichtlich erst im Jahr 2017 fertiggestellt werden. Die Eröffnung der Suiten in Scheveningen soll den Pier, der 2015 nach langem Dornröschenschlaf wieder eröffnet wurde, noch weiter aufwerten und in Zukunft zu einer echten niederländischen Ikone machen.


Vom Fischerdorf zum beliebten Badeort
Scheveningen hat sich seit Anfang des 20. Jahrhunderts von einem kleinen Fischerdorf zu einem beliebten Badeort entwickelt. Dies liegt nicht nur an dem schönen Sandstrand und der kilometerlangen Strandpromenade, die Touristen Jahr für Jahr anlock en, sondern auch an der stetigen Investition in neue Geschäfte, Restaurants und Attraktionen. Galt bis vor einigen Jahren noch die Miniaturwelt Madurodam und eine 381 Meter lange Seebrücke mit Aussichtsturm als Hauptattraktionen, gibt es mittlerweile neben einem 40 Meter hohen Riesenrad über dem Wasser auch einen Strandboulevard, der vom spanischen Stararchitekten De Solá-Morales entworfen wurde.

Auch Liebhaber kulinarischer Genüsse kommen in Scheveningen auf ihre Kosten. Auf dem Pier befinden sich verschiedeneRestaurants und Cafés, die aufgrund ihres großen Angebots wie ein ständiges Foodfestival wirken. Hier können Besucher einen Burger mit einem Glas Wein genießen, hausgemachte Fritten probieren oder in der „Craft Beer Bar“ eine große Auswahl an Bieren kleiner unabhängiger Brauereien testen. Eine weitere Besonderheit ist der Foodtruck „SHACK“, in dem monatlich eine neue Foodtruck-Crew die Möglichkeit erhält, ihre Gerichte feil zu bieten.

Weitere Informationen unter:
www.denhaag.com/de/ort/31841/pier-scheveningen;

www.holland.com

Pier Suite 2 Quelle piersuites.nl

quelle piersuites.nl

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren