sman

Liebe Leser
Sport-heute.ch schliesst seine Tore. Nach 11 Jahren möchte ich andere Projekte verwirklichen, auf Reisen gehen und das Leben endlich in vollen Zügen geniessen. Es waren 11 wundervolle Jahre mit Ihnen. Sport-heute.ch bleibt mindestens die nächsten Jahre als Bilderbuch noch bestehen. Doch jeder Abschied kann auch ein neuer Anfang sein. Nun ist es endgültig. Ich wünsche Ihnen eine weiterhin schöne Zeit. Ich danke Ihnen für die Lesertreue und Ihre ehrliche Begeisterung mit grosser Dankbarkeit. Danke, dass ich Sie 11 Jahre verwöhnen durfte.

Tschau und auf Wiedersehen.

Ihr
Marcel Krebs

Wer weiterhin mit mir und Sämi in Kontakt bleiben will, kann dies über meinen persönlichen Blog.
www.marcelkrebs.ch.

Dear Users
Sport-heute.ch closes its gates. After 11 years I would like to realize other projects, go on journeys and finally enjoy life to the fullest. There were 11 wonderful years with you. Sport-heute.ch will continue to exist as a picture book for at least the next few years. But every farewell can also be a new beginning. Now it is final. I wish you a good time. I would like to thank the readership and your honest enthusiasm with great gratitude. Thank you for spoiling you for 11 years.

Chess and goodbye.

you
Marcel Krebs

Anyone who wants to stay in touch with me and Sämi can do so through my personal blog.
www.marcelkrebs.ch.

 

 

ITB Berlin goes international

Geschrieben von itb am .

ITB Berlin goes international

Größte Reisemesse der Welt expandiert.....

 auf dem asiatischen Reisemarkt – Erste ITB China im Mai 2017 – Marketingallianz mit indischer Outbound-Fachmesse

Berlin, 29. September 2016 – Eine Marke umspannt die Welt: Die ITB Berlin steht in der internationalen Reiseindustrie für die wichtigste Veranstaltung, um Tourismusverantwortliche zu treffen und Geschäfte abzuschließen. Rund 120.000 Fachbesucher aus aller Welt waren anlässlich der diesjährigen Messe zu Gast. Die Marke hat 50 Jahre nach der ersten ITB Berlin auch international enormes Gewicht erlangt und geht inzwischen um die Welt. Mit der Einführung von zwei Messen in Singapur und China sowie einer Kooperation mit einer Messe in Indien festigt die ITB Berlin ihren Anspruch als weltweit führende Reisemesse.

Mit der ITB Asia hat die Berliner Messegesellschaft die Reisemesse vor acht Jahren nach Singapur gebracht. Innerhalb kürzester Zeit etablierte sich die ITB Asia zur führenden B2B-Messe für den asiatischen Reisemarkt. Heute ist die Konferenzmesse mit knapp 800 Ausstellern aus über 70 Ländern und rund 9.650 Teilnehmern aus 110 Ländern richtungsweisend für die asiatische Tourismusindustrie. Mit der ITB China erobert die Messe ab Mai 2017 auch den chinesischen Markt. Einige der wichtigsten Reiseunternehmen, wie Ctrip, Alitrip und Utour werden nächstes Jahr vom 10. bis 12. Mai auf dem Gelände des Shanghai World Expo Exhibition and Conference Center vertreten sein. Jüngst ist die ITB Berlin darüber hinaus eine Marketingallianz mit der indischen Partnermesse Bharat International Tourism Bazaar (BITB) eingegangen. Die Outbound-Messe für den indischen Markt findet vom 3. bis 6. Oktober 2016 in Neu-Delhi statt.

„Als die ITB Berlin vor mehr als 50 Jahren ihre Toren öffnete, konnte niemand ahnen, welche Erfolgsgeschichte die Messe auch im Ausland schreiben würde“, erklärt David Ruetz, Head of ITB Berlin, „Tourismus ist ein internationales Geschäft und die ITB Berlin heute weltweit ein fester Begriff. Insofern war es nur folgerichtig, die Marke ITB in wichtige Quellmärkte wie China und Indien zu transportieren.“

Über die ITB Berlin und den ITB Berlin Kongress

Die ITB Berlin 2017 findet von Mittwoch bis Sonntag, 8. bis 12. März, statt. Von Mittwoch bis Freitag ist die ITB Berlin für Fachbesucher geöffnet. Parallel zur Messe läuft der ITB Berlin Kongress von Mittwoch bis Samstag, 8. bis 11. März 2017. Er ist weltweit der größte Fachkongress der Branche. Mehr Informationen sind zu finden unter www.itb-kongress.de. Die ITB Berlin ist die führende Messe der weltweiten Reiseindustrie. 2016 stellten 10.000 Aussteller aus 187 Ländern ihre Produkte und Dienstleistungen rund 180.000 Besuchern, darunter 120.000 Fachbesuchern vor.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren