sman

Liebe Leser
Sport-heute.ch schliesst seine Tore. Nach 11 Jahren möchte ich andere Projekte verwirklichen, auf Reisen gehen und das Leben endlich in vollen Zügen geniessen. Es waren 11 wundervolle Jahre mit Ihnen. Sport-heute.ch bleibt mindestens die nächsten Jahre als Bilderbuch noch bestehen. Doch jeder Abschied kann auch ein neuer Anfang sein. Nun ist es endgültig. Ich wünsche Ihnen eine weiterhin schöne Zeit. Ich danke Ihnen für die Lesertreue und Ihre ehrliche Begeisterung mit grosser Dankbarkeit. Danke, dass ich Sie 11 Jahre verwöhnen durfte.

Tschau und auf Wiedersehen.

Ihr
Marcel Krebs

Wer weiterhin mit mir und Sämi in Kontakt bleiben will, kann dies über meinen persönlichen Blog.
www.marcelkrebs.ch.

Dear Users
Sport-heute.ch closes its gates. After 11 years I would like to realize other projects, go on journeys and finally enjoy life to the fullest. There were 11 wonderful years with you. Sport-heute.ch will continue to exist as a picture book for at least the next few years. But every farewell can also be a new beginning. Now it is final. I wish you a good time. I would like to thank the readership and your honest enthusiasm with great gratitude. Thank you for spoiling you for 11 years.

Chess and goodbye.

you
Marcel Krebs

Anyone who wants to stay in touch with me and Sämi can do so through my personal blog.
www.marcelkrebs.ch.

 

 

Mein Gott Marcel - Wo hast du das her?

Geschrieben von Marcel Krebs am .

sämi futtertrog

Was bist du für einer?

Du hast dein Hundeli so glücklich gemacht. Heute Morgen hat es an der Tür geklingelt. Mit lautem Gebell bin ich zur Tür gerannt. Sie stand leicht offen. Jemand da? Nein, niemand da. Doch, ich hörte gerade noch wie der Postbote sein Töffli (kleines Motorrad) anschob und husch, davonfuhr. Er hatte ja auch höchste Zeit. Ich wollte gerade hinterher. Sämi, hörte ich mein Cheffchen rufen. Sämi, da ist was für dich gekommen. Für mich? Dieses riesige Paket? Sind da etwa wie letztes Mal Wintersocken und Traubenzucker von Tante Rosi im Päckchen? Der will mich sicher wieder einmal verarschen. Sämi! Na ja, kann ja auch was anderes sein. Also umkehren und zurück. Marcel hat das Paket bereits aufgemacht. Willst du probieren? Ich? Ich schaute mein Meisterchen von unten bis oben an. Was ich zum probieren bekam war dann allerdings der absolute Hammer. Im Positiven. Noch nie, ja, wirklich nie, hatte ich so feines, so edles Futter bekommen. Auweia! Noch mehr, ich will noch mehr. Mein Ringelschwänzchen ging hin und her, ich strich um Marcels Beine. Wau, Wau! Ist gut? Klar ist es gut. Probier mal das! Häppchen für nachher. Nachher heisst, nachdem ich eine Schüssel vom Futter gefressen habe. So zur Belohnung, dass ich überhaupt fresse. Ha! Er hat's endlich kappiert. Meine Augen verdrehten sich. Diese Leckerli waren nun wirklich lecker. Sämi, das gibt es jetzt jeden Monat ein Mal. Nur noch einmal zu fressen? Nein, jeden Monat kommt dieses Paket von Baxter's Paradies. Wau! Jeden Tag dieses feine Futter. 

 

sss1

Hallo zusammen! Ich bin ja so glücklich. Was braucht man mehr als gutes Futter? 

Sämi ist glücklich

Der Futtertrog ist voll, der Kasten ist voll und bald wird auch der Keller voller Futter sein!

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren