sman

Liebe Leser
Sport-heute.ch schliesst seine Tore. Nach 11 Jahren möchte ich andere Projekte verwirklichen, auf Reisen gehen und das Leben endlich in vollen Zügen geniessen. Es waren 11 wundervolle Jahre mit Ihnen. Sport-heute.ch bleibt mindestens die nächsten Jahre als Bilderbuch noch bestehen. Doch jeder Abschied kann auch ein neuer Anfang sein. Nun ist es endgültig. Ich wünsche Ihnen eine weiterhin schöne Zeit. Ich danke Ihnen für die Lesertreue und Ihre ehrliche Begeisterung mit grosser Dankbarkeit. Danke, dass ich Sie 11 Jahre verwöhnen durfte.

Tschau und auf Wiedersehen.

Ihr
Marcel Krebs

Wer weiterhin mit mir und Sämi in Kontakt bleiben will, kann dies über meinen persönlichen Blog.
www.marcelkrebs.ch.

Dear Users
Sport-heute.ch closes its gates. After 11 years I would like to realize other projects, go on journeys and finally enjoy life to the fullest. There were 11 wonderful years with you. Sport-heute.ch will continue to exist as a picture book for at least the next few years. But every farewell can also be a new beginning. Now it is final. I wish you a good time. I would like to thank the readership and your honest enthusiasm with great gratitude. Thank you for spoiling you for 11 years.

Chess and goodbye.

you
Marcel Krebs

Anyone who wants to stay in touch with me and Sämi can do so through my personal blog.
www.marcelkrebs.ch.

 

 

Unbekanntes Land mit Herz - Bosnien Herzegowina

Geschrieben von Marcel Krebs am .

TITEL BH MAGAZIN

Alle Bilder Marcel Krebs für SÄMI REIST (c)

 Und plötzlich weißt du: 

Es ist Zeit, etwas Neues zu beginnen,

und dem Zauber des Anfangs zu

 vertrauen. - Meister Eckhart

 Bijeljina, im Oktober 2016 - Es ist mitten in der Nacht, als wir die Zollbrücke über die Save passieren und das autonome Brčko, dem Eingang ganz im Westen von Bosnien Herzegowina erreichen. Die Zöllner sitzen in einem uralten Zollhäuschen und strecken die Hände heraus. Der Empfang ist distanziert, so in etwa, was wollen die hier? Brčko ist seit dem Dayton Abkommen ein eigener District, der später in eine der beiden Provinzen der Republika Srpska und der Föderation von Bosnien und Herzegowina einverleibt werden sollte. Heute ist das Schnee von Gestern. Nach wie vor herrschen Spannungen zwischen Srpska und Bosnien Herzegonwina. (Dayton Abkommen)  So verwundert es nicht, wenn bei einem Gespräch der Tischnachbar sagt, so wie mit Euch würde ich nicht mal mit meinen Verwandten über hier reden. Der fast fünfjährige Krieg hat das Land noch ärmer gemacht. Langsam, sehr langsam gedeiht doch hier und dort was Neues. Wir fahren hier im hintersten Ecken von Bosnien Herzegowina ein. Hier oben begann der Krieg 1992. 

"Bijeljina, das war der Test für den Krieg", sagt Jusuf Trbić, ein ehemaliger Journalist, der heute als einziger Abgeordneter für die größte bosniakische Partei SDA im Regionalparlament sitzt, vor zwei Jahren dem Oesterreichischen Kurier. Heute leben noch knapp 10% der früheren Bevölkerung hier. Alle anderen sind neu hier zugezogen, die alten weggezogen. Viele der früheren Bewohner haben ihre Häuser mit Bewohnern aus Serbien oder anderswo getauscht. Das Zusammenleben funktioniert aber gut hier in Beijlijna. Stärkste Partei ist die SDS des früheren Parteichefs Karadžić. Das grösste Problem in Bosnien Herzegowina ist, das in den Schulen kein Geschichtsunterricht stattfindet und nachwievor von allen beteiligten Seiten die Kinder höchstens erfahren, dass ihr Vater ein Terrorist war. Vieles hier ist immer noch verworren, vieles wird verschwiegen, vieles ist noch nicht aufgeklärt. Wenn verwunderts, wenn in den aktuellen Reisehinweisen vom EDA noch folgendes steht:

Liest man auf der EDA Seite die Reisehinweise für Bosnien und Herzegowina fallen einem gleich drei wesentliche Dinge auf, die gleichzeitig auch ein gewisses Unbehagen in der eigenen stolzen Schweizerbrust hervorrufen:

. die sozialen Probleme und die hohe Arbeitslosigkeit.

. politische, religiöse und ethnisch motivierte Spannungen kommen noch vor. (Verzichten Sie auf politische Meinungsäusserungen, meiden Sie Kundgebungen jeder Art und lassen Sie bei Fussballspielen im Umfeld der Stadien Vorsicht walten, denn Ausschreitungen können vorkommen. Informieren Sie sich laufend in die lokalen Medien.)

. die unzähligen Minen und Blindgänger, die noch nicht weggeräumt sind. (Minen in Bosnien Herzegowina) Die schweren Unwetter haben das Problem im Mai 2014 noch verschärft.

Wieder mehr Spannungen in Bosnien Herzegowina

Die Spannungen in Bosnien Herzegowina zwischen Serben und Muslimen sind seit September wieder grösser geworden. Das Verfassungsgericht des Landes hatte anfangs Jahr angeordnet, dass der nur von Serben begangene Nationalfeiertag am 9. Januar, geändert werden müsse. Über die Hälfte der Bevölkerung sind Serben, doch wohnen auch viele Muslime hier. Bereits hat man wieder Angst, dass die Serben sich wieder ihrem Mutterland Serbien anschliessen könnten. Die Serbischen Bosnier haben dann das Referendum ausgerufen. Der internationale Bosnienbeauftragte Valentin Inzko, konnte dagegen nichts tun, ihm wareb durch die Russen die das Serben Referendum unterstützten, die Hände gebunden. Er der sonst auch Spitzenpolitiker absetzen konnte (Dayton Abkommen) war gegen dieses Referendumg machtlos. Das Ausland tobte, allend vorand die EU und die USA, das stört die Serben dennoch nicht. Mit 99,8% haben sie sich an der ausgerufenen Abstimmung für den 9. Januar als Nationalfeiertag von Bosnien Herzegowina ausgesprochen.

Trotz all diesen Spannungen rund um Bijeljina sind die Menschen hier freundlich und hilfsbereit. Obwohl die Zeit in diesem Land stillgestanden zu sein scheint, ist das Land trotzdem faszinierend. Man könnte meinen, man sei im Garten Eden. Kaum aus der Stadt, findet man sich in der Einsamkeit wieder. Reden tun die Menschen aber hier öffentlich trotzdem nur über Gott und die Welt, nicht aber mit Fremden über die Politik. Der Beitritt zur EU ist mit den verschiedenen Spannungen die jetzt wieder unter der Bevölkerung herrschen wieder in weite Ferne gerückt. Eines der grossen Probleme dabei ist die Korruption. Im freien Gelände sind viele Landflächen  immer noch nicht beseitigten Minenfeldern belegt, die aus dem Krieg (1992-1995) stammen.

bh35

Die meisten Menschen in Bosnien leben auf dem Land und betreiben Selbstversorgung. Ein kleines einfaches Häuschen mit einem kleinen Hof und Land drum herum. Hier laufen Hühner und Schweine frei herum. Rings ums Haus werden Gemüsekulturen betrieben. 

bh60

Geteerte Strassen gibt es nur auf der Landstrasse, alles links und rechts dieser mehr oder weniger anständigen Strassen sind Naturstrassen.

Menschen wie du und ich

Die Herzlichkeit, wie die Bevölkerung mit uns Fremden umgeht, ist unglaublich. Obwohl die Bevölkerung nicht viel zum Leben hat und darum in Selbstversorgung leben, sind es ganz einfach wundervolle Menschen. Ein ganz einfaches Häuschen und ein kleiner Hof mit Schweinen und Hühnern. Verkauft wird die Ware direkt an der Strasse oder auf dem Markt in der Stadt, der täglich seine Tore geöffnet hat. 

 Als Mitteleuropäer muss man sich schon an einiges gewöhnen. Geschlachtet wird bw. das Schwein vor dem Haus und dann an der Teppichstange aufgehängt um es zu halbieren und weiter zu verarbeiten. Da stehen Hund und Katze in einer Reihe und warten auf die Leckerbissen. Als ich am Morgen nach dem Aufwachen die Rollläden unseres Zimmers hochzog, musste ich doch schon schlucken. Ich stand sicher mit weit aufgerissenem Mund da. Auf dem Nachbarhof gegenüber sah ich diesem Prozedere fassungslos zu.

Das beste Steak und eine grosse Portion Pommes mit frischem Gemüse.

Das Essen in BIH ist günstig. In verschiedenen Restaurants habe ich in den paar Tagen fantastisch gegessen. Seit Jahren habe ich kein so zartes und auch so grosses Steak serviert bekommen. Das Problem ist, dass wir uns als Schweizer hier auf dem westlichen Teil der Balkanhalbinsel (Bosnien (serbokroatisch Bosna/Босна) ist der nördliche Landesteil des Staates Bosnien und Herzegowina und umfasst etwa zwei Drittel des Staatsgebiets) überhaupt nicht an solche Riesenportionen gewöhnt sind. Für umgerechnet 7-8 SF kann man sich satt essen und erhält dazu noch eine Qualität erster Güte. Sämi hat jedenfalls nach jedem Essen ein grosses Stück Fleisch der köstlichen riesigen Steaks bekommen.

Tourismus in Bosnien Herzegowina

Bosnien und Herzegowina ein erstaunlich schönes Land. Naturlandschaften, Kulturen, Traditionen und eine grosse Gastfreundschaft, das sind Werte, die in diesem geheimnisvollen Land hervorzuheben sind. Bosnien und Herzegowina hat alles für den Abenteurer oder den Sportler, den Urlaubbesessenen und für den Extravaganten. Es gibt Berge zum Skifahren und einen 20km breiten Abschnitt am Meer zum Wasserurlaub. Bosnien und Herzegowina ist eines der letzten unentdeckten Südalpengebiete. 

 Mehr über Bosnien Herzegowina Tourismus

 bh68

Die unbekannte Radfahrerin. Sport wird in der Freizeit viel betrieben in Bosnien. Der technik Stand der Fahrräder erinnert aber an die Anfänge der Mountainbike Bewegung.

bh66

Typisches Dorf im heutigen Bosnien Herzegowina.

bh63

Starkstrom, Haushaltstrom und Internetverbindung in einem. Die Internetverbindung ist aber ebenso gut wie bei uns.

bh62

Typische Hauptstrasse mit Dorf.

 Bijelijna

bh5

SB555

sb1

 bh7 17 bh8z

bh9

bh4

bh1

Der Markt in Bijeljina. Täglich frisches Gemüse, Obst und Fleisch.

bh77

Wo gibt es das noch? Ein tolles Restaurant mit Tischmusik?

bh3

Ein Vergnügunspark für gross und klein.

sb40

sb42

 

 Nationalhymne von Bosnien Herzegowina

von Music: Dušan Šestić

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Kommentare   

0 #23 Torsten 2017-06-25 04:59
Does your ԝebsite have a contact pagе? I'm having ɑ tough time locating it but, I'd like to
send you an e-mail. I've got some creative ideas for youг blog you mցht be interrested іn hearing.
Either waʏ, great site and I look fߋrward to seeing it expand over time.


Ꭲaқe a ⅼoo at my site rs cheap gold for sale: http://wheretoeatsg.com/?option=com_k2&view=itemlist&task=user&id=115776
Zitieren
0 #22 Phillis 2017-06-23 22:29
Hey, you used to write great, but the last several posts have been kinda boring...
I miss your tremendous writings. Past several
posts are just a little out of track! come on!

Feel free to visit my webpage ... MaleXPro Supplement Review (malexpropills. org: http://malexpropills.org/malexpro-supplement-review/)
Zitieren
0 #21 Jaqueline 2017-06-11 13:07
Αctually no matter if someone doesn't know then its up to
other vіewerѕ thɑt they ᴡill help, so here it occurs.


my weЬ blog: Siⅼent hilⅼ
Revelations Watch online: http://demo.krypton.vps-private.net/blog/anything-special-about-guild-bulletin-board-revelation-online
Zitieren
0 #20 Andre 2017-06-09 11:48
I amm reаlly impressed together ѡith your wгiting
abiⅼities as wesⅼl as with the ѕtructure on your weƄlog.
Is this a paid theme or did you customize it yourself?

Еither way keᥱp up the nice quality writing, it is rare to pеer a nice blog like tthis one these days..


Feel fгee tto sᥙrf to my web page :: elder scrolls 3
online: https://www.youstar.community/groups/the-elder-scrolls-online-morrowind-expansion-pack-brings-back-memories-of-the-fun-you-had-playing-with-recreated-locations/
Zitieren
0 #19 Leila 2017-06-08 06:11
Thiѕ design is spectacular! You definitely know how
to kеeр a reader amᥙsed. Βetween your wit and your videos,
I was almߋst oved to staԛrt my own blog (well, almost...HaHa!) Wonderful joƄ.
I realⅼʏ ᥱnjоyed what you haⅾ to sаy,
and more than that, how you presented it. Too cool!


Alѕo visit my weblog - fгee rs gold no ⅾօwnload: http://greenmealer.com/?option=com_k2&view=itemlist&task=user&id=619961
Zitieren
0 #18 Zita 2017-06-06 22:30
TҺere іs dеfinately a lot to find out about this іssue.

I love all the points you have made.

Here is my web site; eldeг scrolls
online: http://airbrushclub.org/groups/the-elder-scrolls-online-morrowind-expansion-pack-brings-back-memories-of-the-fun-you-had-playing-with-recreated-locations/
Zitieren
0 #17 Nidia 2017-06-05 17:32
Hi theгte just wanted to give yoou a quick heads up.
Thе wordѕ in yoᥙr content seem too be running off tҺe ѕcreen in Ie.
Ι'm not sure if tҺis is a format iѕsue oг something to do witһ browser compatibiⅼity
but I thouցht I'd pߋst to ⅼet you know. The layout look great
though! Hopee you get thee isasue resolvᥱd soon. Thanks

my weƅ-site :: fifa world
cսp winneгs: https://www.reddit.com/r/FIFA18/comments/6ct8kt/brazilian_legend_could_be_coming_to_fifa_18_guess/
Zitieren
0 #16 Chana 2017-06-05 00:10
Tоuche. Sound arguments. Keep up tһe good effort.


Look at my web pagᥱ the elder scrolls online
pⅼaystation 4: http://roddom.kremenchug.info/?option=com_k2&view=itemlist&task=user&id=2103353
Zitieren
0 #15 Dalene 2017-05-18 00:50
It's not mү first time to visiit this website,
i am browsing this web рage dailly and օobtain fastidious information from һere all
the time.

Cheϲk out my pɑge eso winners: http://www.thedixonsplace.com/?option=com_k2&view=itemlist&task=user&id=1268281
Zitieren
0 #14 Erwin 2017-05-17 12:30
Hello mates, hoԝ is everything, and what you desirе to say concerning
this post, in my view its truly aweѕome deѕigned for
me.

Here is myy blog - esо battlᥱgгoսnds, Hannah: http://viethongchinh.com.vn/Activity-Feed/My-Profile/UserId/318084,
Zitieren