sman

Liebe Leser
Sport-heute.ch schliesst seine Tore. Nach 11 Jahren möchte ich andere Projekte verwirklichen, auf Reisen gehen und das Leben endlich in vollen Zügen geniessen. Es waren 11 wundervolle Jahre mit Ihnen. Sport-heute.ch bleibt mindestens die nächsten Jahre als Bilderbuch noch bestehen. Doch jeder Abschied kann auch ein neuer Anfang sein. Nun ist es endgültig. Ich wünsche Ihnen eine weiterhin schöne Zeit. Ich danke Ihnen für die Lesertreue und Ihre ehrliche Begeisterung mit grosser Dankbarkeit. Danke, dass ich Sie 11 Jahre verwöhnen durfte.

Tschau und auf Wiedersehen.

Ihr
Marcel Krebs

Wer weiterhin mit mir und Sämi in Kontakt bleiben will, kann dies über meinen persönlichen Blog.
www.marcelkrebs.ch.

Dear Users
Sport-heute.ch closes its gates. After 11 years I would like to realize other projects, go on journeys and finally enjoy life to the fullest. There were 11 wonderful years with you. Sport-heute.ch will continue to exist as a picture book for at least the next few years. But every farewell can also be a new beginning. Now it is final. I wish you a good time. I would like to thank the readership and your honest enthusiasm with great gratitude. Thank you for spoiling you for 11 years.

Chess and goodbye.

you
Marcel Krebs

Anyone who wants to stay in touch with me and Sämi can do so through my personal blog.
www.marcelkrebs.ch.

 

 

Test-Cruise vor der Jungfernfahrt

Geschrieben von RN/Bearb.SR am .

Princess Cruises 1192058 Majestic Princess Testfahrt 2016

 

 

Test-Cruise vor der Jungfernfahrt – Überführung der Majestic Princess mit Passagieren an Bord

Während auf derartigen Überführungen zumeist noch an letzten Details gefeilt wird, lässt Princess Cruises in diesem Fall auch Passagiere an Bord, die sich damit noch vor den Premierengästen ein Bild vom neuen Schiff machen können. Schließlich fällt der Startschuss zur offiziellen Jungfernfahrt erst am 4. April in der Heiligen Stadt.

Dass es während der ersten Betriebstage im Service gegebenenfalls noch hier und da haken wird, käme nicht unerwartet und ist deshalb in den Eröffnungsangeboten bereits eingepreist. So kostet die fünftägige Fahrt (vier Nächte) mit Zwischenstopp im montenegrinischen Kotor bei Unterbringung in einer Balkonkabine nur ab 418 € pro Person. Eine Minisuite ist bereits ab 508 € zu haben.

Die 3.560 Passagieren Platz bietende Majestic Princess ist das dritte Schiff der neuen Royal-Klasse, das neben der namengebenden Royal Princess (2013) sowie der Regal Princess (2014) innerhalb weniger Jahre die Princess-Flotte verstärkt.

Buchungsanfragen zur Eröffnungsfahrt per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Weitere Informationen in den Reisebüros sowie auf www.princesscruises.de

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren