sman

Liebe Leser
Sport-heute.ch schliesst seine Tore. Nach 11 Jahren möchte ich andere Projekte verwirklichen, auf Reisen gehen und das Leben endlich in vollen Zügen geniessen. Es waren 11 wundervolle Jahre mit Ihnen. Sport-heute.ch bleibt mindestens die nächsten Jahre als Bilderbuch noch bestehen. Doch jeder Abschied kann auch ein neuer Anfang sein. Nun ist es endgültig. Ich wünsche Ihnen eine weiterhin schöne Zeit. Ich danke Ihnen für die Lesertreue und Ihre ehrliche Begeisterung mit grosser Dankbarkeit. Danke, dass ich Sie 11 Jahre verwöhnen durfte.

Tschau und auf Wiedersehen.

Ihr
Marcel Krebs

Wer weiterhin mit mir und Sämi in Kontakt bleiben will, kann dies über meinen persönlichen Blog.
www.marcelkrebs.ch.

Dear Users
Sport-heute.ch closes its gates. After 11 years I would like to realize other projects, go on journeys and finally enjoy life to the fullest. There were 11 wonderful years with you. Sport-heute.ch will continue to exist as a picture book for at least the next few years. But every farewell can also be a new beginning. Now it is final. I wish you a good time. I would like to thank the readership and your honest enthusiasm with great gratitude. Thank you for spoiling you for 11 years.

Chess and goodbye.

you
Marcel Krebs

Anyone who wants to stay in touch with me and Sämi can do so through my personal blog.
www.marcelkrebs.ch.

 

 

Herzfrequenz war gestern! Neu bei spomedis: Wattmessung für Läufer

Geschrieben von spm am .

Wattmessung Läufer 2DHerzfrequenz war gestern!

 

 Im Radsport sind sie schon seit Jahren etabliert, jetzt erobern Power Meter auch den Laufsport. Wattmessung für Läufer erscheint zur Markteinführung der ersten Power Meter für Läufer in Deutschland und ist das ideale Praxishandbuch für die einfache Einführung in die komplexe Materie der Wattmessung.

War es erst die Puls- und später die GPS-Messung, ist es jetzt die Wattmessung, die das Zeug hat, den Laufsport zu revolutionieren. Ihr großer Vorteil: Mit einem Lauf-Power-Meter lässt sich die Leistung durchgängig messen – während der Saison, im Wettkampf, auf Strecken mit unterschiedlichem Profil oder auch bei wechselnden Wetterbedingungen. Läufer profitieren daneben noch von vielen weiteren Features dieser Methode wie Verbesserung der Lauftechnik, objektiver Messung der Leistung, besserer Erholung, präziseres Tapering und effektivem Pacing.

Power Meter können also Athleten zu besseren Läufern machen – Wattmessung für Läufer zeigt, wie man diese neuen, revolutionären Trainings- und Wettkampftools optimal dafür einsetzt.

Der Autor
Jim Vance ist Trainer mit einem Bachelor of Science in Physical and Health Education und einer Lizenz von USA Triathlon. Er betreut Profi- und Hobbysportler. Er ist Gründer und Head Coach von Formula Endurance, einem Team von jungen Hochleistungsschwimmern und -triathleten in den USA. Als Amateursportler gewann er Titel bei den XTERRA und ITU World Championships, bevor er seinen Job als Lehrer aufgab und als Profi-Triathlet am US Olympic Training Center trainierte. Er bestritt Rennen bis zur Ironman-Distanz, beim Ironman Florida 2006 wurde er Dritter. Vance schreibt regelmäßig für renommierte Zeitschriften, unter anderem für Competitor und Triathlete.

Das Buch
Jim Vance
Wattmessung für Läufer
Professionell trainieren und laufen mit dem Power Meter
288 Seiten
ISBN: 978-3-95590-110-3
€ 19,95

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren