sman

Liebe Leser
Sport-heute.ch schliesst seine Tore. Nach 11 Jahren möchte ich andere Projekte verwirklichen, auf Reisen gehen und das Leben endlich in vollen Zügen geniessen. Es waren 11 wundervolle Jahre mit Ihnen. Sport-heute.ch bleibt mindestens die nächsten Jahre als Bilderbuch noch bestehen. Doch jeder Abschied kann auch ein neuer Anfang sein. Nun ist es endgültig. Ich wünsche Ihnen eine weiterhin schöne Zeit. Ich danke Ihnen für die Lesertreue und Ihre ehrliche Begeisterung mit grosser Dankbarkeit. Danke, dass ich Sie 11 Jahre verwöhnen durfte.

Tschau und auf Wiedersehen.

Ihr
Marcel Krebs

Wer weiterhin mit mir und Sämi in Kontakt bleiben will, kann dies über meinen persönlichen Blog.
www.marcelkrebs.ch.

Dear Users
Sport-heute.ch closes its gates. After 11 years I would like to realize other projects, go on journeys and finally enjoy life to the fullest. There were 11 wonderful years with you. Sport-heute.ch will continue to exist as a picture book for at least the next few years. But every farewell can also be a new beginning. Now it is final. I wish you a good time. I would like to thank the readership and your honest enthusiasm with great gratitude. Thank you for spoiling you for 11 years.

Chess and goodbye.

you
Marcel Krebs

Anyone who wants to stay in touch with me and Sämi can do so through my personal blog.
www.marcelkrebs.ch.

 

 

35. Belchen Berg Lauf mit Schweizer Berglauf Meisterschaft

Geschrieben von Marcel Krebs am .

vorschau sm olten

Am 14. August 2016 findet der 35. Belchen Berg Lauf in Olten statt. Die LSG Olten ist stolz, dass gleichzeitig, wie schon 2011, die Schweizer Berglauf Meisterschaft durchführen zu dürfen. Der Belchenberglauf ist der 7. Lauf in der JuraTopTour und geniesst grosse Beliebtheit, es nehmen regelmässig über 450 Teilnehmer und Teilnehmerinnen teil.


Die amtierende Schweizermeisterin im Berglauf, Martina Strähl ist grosse Favoritin und möchte ihren Titel am BelchenBergLauf verteidigen. Sie konnte schon etliche Welt-, Europa- und Schweizermeistertitel in verschiedenen Distanzen feiern. Petra Eggenschwiler führte die Rangliste der F20 der JuraTopTour souverän an. Christian Mathys ist regelmässig in der Kategorie M20 auf den vordersten Rängen platziert und zählt zu den Favoriten für den Schweizermeistertitel, Céderic Lehman ist ein weiterer guter Läufer, er wurde letztes Jahr bei der U23 Schweizermeister im Berglauf.


Das zweite Mal ist der Start im Kleinholz bei der Stadthalle in Olten. Der Startschuss für die Läufer ist um 09.45 Uhr, gleich nach dem Start geht es die Stationsstrasse hinab, weiter zum Hammer, Solothurnerstrasse zur Hammermühle, den Bannwald hinauf, durchs Felstörli zum Rumpel. Auf einem schönen Single Trail hoch zur Homberglücke, über das Feld zum General Wille Haus zur Südstrasse über den Chambersberg, Belchen – Gwidern – Wuesthöchi sind die nächsten Orten die die Läufer durchlaufen bevor sie beim Allerheilgenberg nach 13km und 855 Höhenmeter das Ziel durchlaufen.


Walking + Nordic-Walking starten 5 Minuten später. Ihre Strecke ist mit 9.2 km und 165 Höhenmeter ist auch sehr attraktiv. Sie führt zuerst flach Richtung Hägendorf, dann weiter zum Born, dem Hausberg von Olten, und wieder zurück in die Stadthalle.
Der LSG Olten freut sich auch dieses Jahr auf viele Läufer, Walker und Nordic Walker, Zuschauer und gute Stimmung.

www.lsgolten.ch

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren