sman

Liebe Leser
Sport-heute.ch schliesst seine Tore. Nach 11 Jahren möchte ich andere Projekte verwirklichen, auf Reisen gehen und das Leben endlich in vollen Zügen geniessen. Es waren 11 wundervolle Jahre mit Ihnen. Sport-heute.ch bleibt mindestens die nächsten Jahre als Bilderbuch noch bestehen. Doch jeder Abschied kann auch ein neuer Anfang sein. Nun ist es endgültig. Ich wünsche Ihnen eine weiterhin schöne Zeit. Ich danke Ihnen für die Lesertreue und Ihre ehrliche Begeisterung mit grosser Dankbarkeit. Danke, dass ich Sie 11 Jahre verwöhnen durfte.

Tschau und auf Wiedersehen.

Ihr
Marcel Krebs

Wer weiterhin mit mir und Sämi in Kontakt bleiben will, kann dies über meinen persönlichen Blog.
www.marcelkrebs.ch.

Dear Users
Sport-heute.ch closes its gates. After 11 years I would like to realize other projects, go on journeys and finally enjoy life to the fullest. There were 11 wonderful years with you. Sport-heute.ch will continue to exist as a picture book for at least the next few years. But every farewell can also be a new beginning. Now it is final. I wish you a good time. I would like to thank the readership and your honest enthusiasm with great gratitude. Thank you for spoiling you for 11 years.

Chess and goodbye.

you
Marcel Krebs

Anyone who wants to stay in touch with me and Sämi can do so through my personal blog.
www.marcelkrebs.ch.

 

 

Fit werden für den Engadiner Sommerlauf

Geschrieben von AF am .

sommerlauf 41

FOTO SPH

 Fit werden für den Engadiner Sommerlauf

1. Training auf der Originalstrecke am 8. Juni


Samedan, 27. Mai 2016 – Am Mittwoch, 8. Juni findet das erste Training zu „Fit werden für den Engadiner Sommerlauf“ statt. Alle Laufbegeisterte – unabhängig von Alter und Niveau – sind eingeladen um 18.45 Uhr sich beim Schulhaus in Sils einzufinden. Gemeinsam wird der Streckenabschnitt zwischen Sils und Silvaplana abgelaufen und dabei erhalten die Teilnehmenden wertvolle Tipps von Profis. Ab Juni bietet das OK des Engadiner Sommerlaufs jeden Monat bis zum 21. August ein Training auf der Originalstrecke über die 25 Kilometer an. Wie die letzten zwei Jahre können sich Einheimische und Gäste einen Vorteil verschaffen, indem sie die Strecke kennenlernen und Trainingstipps von Trainer aus dem Team rund um Anne-Marie Flammersfeld (OK-Präsidentin und Ultratrailläuferin) und dem Gut Training erhalten. Während des Trainings werden Themen rund ums Laufen wie Laufstil, Ernährung, Laufschuhe und mentales Training angesprochen. Die Trainings finden an den folgenden Daten jeweils um 18.45 Uhr statt:


- 8. Juni: von Sils nach Silvaplana, Treffpunkt bei Schulhaus Sils
- 5. Juli: in St. Moritz auf der 400m-Bahn, Treffpunkt Laufbahn St. Moritz
- 10. August: von Pontresina nach Samedan, Treffpunkt Rondo Pontresina


Die Trainings dauern zwischen 60 und 90 Minuten. Die Anfahrt erfolgt individuell, die Rückkehr zum Ausgangspunkt können die Teilnehmenden entweder joggend oder mit dem öffentlichen Bus selber organisieren. Eine Anmeldung ist nicht nötig und die Teilnahme ist kostenlos. Die Details zu den einzelnen Trainings sind auf der Webseite www.engadiner-sommerlauf.ch unter Service/Lauf- und Höhentraining aufgeführt.

ENGADINER SOMMERLAUF

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren