sman

Liebe Leser
Sport-heute.ch schliesst seine Tore. Nach 11 Jahren möchte ich andere Projekte verwirklichen, auf Reisen gehen und das Leben endlich in vollen Zügen geniessen. Es waren 11 wundervolle Jahre mit Ihnen. Sport-heute.ch bleibt mindestens die nächsten Jahre als Bilderbuch noch bestehen. Doch jeder Abschied kann auch ein neuer Anfang sein. Nun ist es endgültig. Ich wünsche Ihnen eine weiterhin schöne Zeit. Ich danke Ihnen für die Lesertreue und Ihre ehrliche Begeisterung mit grosser Dankbarkeit. Danke, dass ich Sie 11 Jahre verwöhnen durfte.

Tschau und auf Wiedersehen.

Ihr
Marcel Krebs

Wer weiterhin mit mir und Sämi in Kontakt bleiben will, kann dies über meinen persönlichen Blog.
www.marcelkrebs.ch.

Dear Users
Sport-heute.ch closes its gates. After 11 years I would like to realize other projects, go on journeys and finally enjoy life to the fullest. There were 11 wonderful years with you. Sport-heute.ch will continue to exist as a picture book for at least the next few years. But every farewell can also be a new beginning. Now it is final. I wish you a good time. I would like to thank the readership and your honest enthusiasm with great gratitude. Thank you for spoiling you for 11 years.

Chess and goodbye.

you
Marcel Krebs

Anyone who wants to stay in touch with me and Sämi can do so through my personal blog.
www.marcelkrebs.ch.

 

 

EINSIEDLER SKIMARATHON 2014

Geschrieben von Marcel Krebs am .

S1

Am 08. und 09. Februar 2014 steht das Klosterdorf Einsiedeln zum 46. Mal ganz im Zeichen des Langlaufes. Die Organisatoren vom Skiclub Einsiedeln mit OK-Präsident Emil Baumann hoffen in den kommenden zwei Wochen noch auf ein paar niederschlagsreiche Tage, damit der Lauf mit genügend Schnee auf dem Schwedentritt durchgeführt werden kann. Beruhigend ist der Gedanke, dass im Notfall nach Studen ausgewichen werden kann. Erwartet werden am drittgrössten Langlaufereignis der Schweiz über 1000 Läuferinnen und Läufer.

TURBULENZEN

Geschrieben von Marcel Krebs am .

SD2

Ein Internetmagazin zu zügeln ist genau so schlimm, wie man eine Wohnung zügelt. Nur mit dem Unterschied, dass nach ein paar Tagen der "Spass" vorüber ist. Zügelt man im Netz, so haben die Vielfältigkeit und die damit mitgelieferten Überraschungen keine Grenzen und man weiss nicht mehr, was unten und oben ist. Freude kommt sicher auf, wenn ich auf unserem neuen Portal herumhacke. Stirnrunzeln habe ich im Moment, wenn ich die viele Arbeit im Archiv sehe, wo fast unlösbare Aufgaben anstehen. Doch für solche Zwecke und Gegebenheiten hat man Heinzelmännchen und diese Heinzelmännchen arbeiten momentan bis zum Umfallen.

 

Dorma Bain

Geschrieben von Marcel Krebs am .

sämi 1 februar 14 brigels

 

Juheeeeee!

Nun freu ich mich! Wir waren gestern in den Bergen. Schnee, Schnee, Schnee. Und Weib...ich meine Frauchen hat es gehabt!! Ein Leckerbissen. Sämi bleib da, Sämi hierher.... Dabei hat mein Meisterchen immer den vielen Blondinen nachgeschaut. Ungerechtigkeit. Pasta!

Kummer und Dufour gewinnen

Geschrieben von Marcel Krebs am .

 IMG 9399-XL

Kummer und Dufour gewinnen Saisonfinale der Raceboarder am Sudelfeld | PGS und Alpin Snowboard Gesamt Weltcup-Titel für Kummer und Mathies (Snowboard FIS World Cup - Sudelfeld - PGS - Finals - Podium Ladies with 2nd Tomoka Takeuchi (JPN), 1st Patrizia Kummer (SUI) and 3rd Julia Dujmovits (AUT) © Oliver Kraus)

Eishockey Resultate Schweiz 1.2.14

Geschrieben von Marcel Krebs am .

Spiele Nationalliga A

Qualifikationsrunde vom  1.2.14

Ambri - Lakers 5-4, Fribourg - Bern 3-2, Lausanne - Biel 4-2, Lugano - Davos 2-3, ZSC - Zug 2-0, Servette-Flyers - ,

Rangliste

1. ZSC 47/99

2. Fribourg 46/81

3. Flyers 46/79

Fussball Schweiz Super League 1.2-2.2.14

Geschrieben von Marcel Krebs am .

Der FCZ startet voll Pulle in die Rückrunde

Samstag/Sonntag 1.-2.14

FC Zürich - FC Sion 1-0

FC Aarau - FC St.Gallen 1:1

2.2.14 YB sackstark - GC souverän

02.02. Luzern - Grasshoppers 1 : 3
02.02. Lausanne - Basel 1 : 3
02.02. Young Boys - Thun 2 : 1

 

HEMMUNGSLOS UND AUSGELASSEN

Geschrieben von Marcel Krebs am .

H23

Nach wenig Schnee, Verschiebungsdaten und der grossen Ungewissheit ob die Schweizermeisterschaften dieses Jahr überhaupt durchgeführt werden können, gab es in Brigels oben am heutigen Samstag nur zufriedene Gesichter. Verrückt und waghalsig waren die Fahrten mit den Hornschlitten. Der Volkssport für mutige und temperamentvolle.

Eishockeyresultate Schweiz vom 31.1.14

Geschrieben von Marcel Krebs am .

Bern - Ambri-Piotta 4:2 (1:0, 2:0, 1:2),Rapperswil-Jona Lakers - ZSC Lions 2:3 (0:0, 0:1, 2:1, 0:1) n.V.,Kloten Flyers - Lugano 4:2 (3:0, 1:2, 0:0),Zug - Fribourg 6:5 (1:4, 3:1, 2:0),Biel - Genève-Servette 2:5 (1:0, 0:2, 1:3),

Rangliste

1. ZSC Lions 46-96 2. Kloten Flyers 46-79, 3. Fribourg 45-78, 4. Lugano 46-77, 5. Davos 45-74, 6. Ambri 46-73, 7. Genf-Servette 45-69, 8. Bern 45-67, 9.Lausanne 46-65, 10. Zug 45-60, 11. Biel 46-44, 12. Rapperswil Jona 46-37.

 

DAS PFAND VOM PFAND

Geschrieben von Marcel Krebs am .

BITTE LÄCHELN

Da ist doch was faul

Vor einiger Zeit habe ich im Migrolino beim Glatt eine Gasflasche gekauft. 48.--Stutz kostete sie und, dazu wurde mir noch eine Depotgebühr von Sfr. 60.-- Verrechnet. Wie ich es geahnt hätte, habe ich die Quittung sorgfältig aufbewahrt und heute die leere Flasche zurückgebracht. "Ich hätte gern das Depot, sagte ich der Verkäuferin." - "Ja, kein Gas mehr?" Nein! Gut, dann bekommen Sie noch 50.-- Franken Pfandgebühr zurück.

Künstlerischer Wahrnehmungsforscher

Geschrieben von Marcel Krebs am .

Bild3 Markus Raetz Marilyn

Markus Raetz (*1941) ist einer der renommiertesten Schweizer Künstler der Gegenwart und eine zentrale Figur der Generation von „künstlerischen Wahrnehmungsforschern“. Das Kunstmuseum Bern zeigt einen Überblick über das druckgraphische Werk in Kombination mit einigen Skulpturen, die es ermöglichen, Raetz‘ humorvolle Beschäftigung mit Prozessen der Wahrnehmung auch räumlich zu erfahren. Anlässlich der Ausstellung erscheint der lange vergriffene Oeuvrekatalog der Druckgraphik in überarbeiteter und aktualisierter Form. Der Katalog und die Ausstellung werden in enger Zusammenarbeit mit dem Künstler realisiert.