sman

Liebe Leser
Sport-heute.ch schliesst seine Tore. Nach 11 Jahren möchte ich andere Projekte verwirklichen, auf Reisen gehen und das Leben endlich in vollen Zügen geniessen. Es waren 11 wundervolle Jahre mit Ihnen. Sport-heute.ch bleibt mindestens die nächsten Jahre als Bilderbuch noch bestehen. Doch jeder Abschied kann auch ein neuer Anfang sein. Nun ist es endgültig. Ich wünsche Ihnen eine weiterhin schöne Zeit. Ich danke Ihnen für die Lesertreue und Ihre ehrliche Begeisterung mit grosser Dankbarkeit. Danke, dass ich Sie 11 Jahre verwöhnen durfte.

Tschau und auf Wiedersehen.

Ihr
Marcel Krebs

Wer weiterhin mit mir und Sämi in Kontakt bleiben will, kann dies über meinen persönlichen Blog.
www.marcelkrebs.ch.

Dear Users
Sport-heute.ch closes its gates. After 11 years I would like to realize other projects, go on journeys and finally enjoy life to the fullest. There were 11 wonderful years with you. Sport-heute.ch will continue to exist as a picture book for at least the next few years. But every farewell can also be a new beginning. Now it is final. I wish you a good time. I would like to thank the readership and your honest enthusiasm with great gratitude. Thank you for spoiling you for 11 years.

Chess and goodbye.

you
Marcel Krebs

Anyone who wants to stay in touch with me and Sämi can do so through my personal blog.
www.marcelkrebs.ch.

 

 

Das Ried erwacht

Geschrieben von Marcel Krebs am .

ssde3

Alle Fotos Sport-heute.ch mk

 Das Ried erwacht

Dübendorf, 30.3.16 mk. Es wird wärmer. Kaum scheint zwei Tage die Sonne, kommen allerlei Freunde ins Ried zurück. Der Graureiher war über drei Wochen abwesend. Gesehen habe ich die Familie in einiger Entfernung auf dem Flugplatz. Doch ins Riet kamen sie nicht. Dafür arbeiteten in den letzten Tagen die Störche wie verrückt an ihrem Nest. Viel Schlamm und Dreck und viel Holz wurde rauf geflogen.  Nach wochenlangem Hupfen auf dem Rücken seiner Partnerin sind die beiden jetzt zur Ruhe gekommen. Seit zwei Tagen fliegt immer nur einer vom Horst weg. Der andere Storch bleibt sitzen. Sitzen! Ich denke, das Weibchen hat bereits die Eier für kommenden Nachwuchs gelegt. Jedenfalls wechseln sie einander ab. Vater Storch musste heute Abend geschlagenen zwei Stunden warten, bis Madam wieder zurückkam. Bin gespannt wie es weitergeht. 

sde3

Vater Storch sitzt auf den Eiern. Mutter Storch steht stolz auf dem Horst.

sss1

Nix mit Würmern. Jetzt fliege ich zum Essen. Hock gefälligst wieder ins Nest. Die Dame macht sich zum Diner bereit.

ssss1

Tschüss mein Lieber, pass schön auf unsere Kinder auf!

ss1

Auch andere sind auf dem Weg zum Nachtessen.

sdcc34

Auch die Natur ist endgültig wach!

sfe3

Und was ist denn da....ein Schmetterling.

sdw2

 de3

ssfs2

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Kommentare   

0 #1 Jake 2016-11-15 11:24
Right here is the right website for anybody who wants to find
out about this topic. You realize a whole lot its almost hard to argue with you (not that I
actually will need to…HaHa). You certainly put a new spin on a subject
which has been written about for decades. Excellent stuff, just great!


my blog; home blog: http://www.venkr.com/comment/html/index.php?page=1&id=83159
Zitieren