sman

Liebe Leser
Sport-heute.ch schliesst seine Tore. Nach 11 Jahren möchte ich andere Projekte verwirklichen, auf Reisen gehen und das Leben endlich in vollen Zügen geniessen. Es waren 11 wundervolle Jahre mit Ihnen. Sport-heute.ch bleibt mindestens die nächsten Jahre als Bilderbuch noch bestehen. Doch jeder Abschied kann auch ein neuer Anfang sein. Nun ist es endgültig. Ich wünsche Ihnen eine weiterhin schöne Zeit. Ich danke Ihnen für die Lesertreue und Ihre ehrliche Begeisterung mit grosser Dankbarkeit. Danke, dass ich Sie 11 Jahre verwöhnen durfte.

Tschau und auf Wiedersehen.

Ihr
Marcel Krebs

Wer weiterhin mit mir und Sämi in Kontakt bleiben will, kann dies über meinen persönlichen Blog.
www.marcelkrebs.ch.

Dear Users
Sport-heute.ch closes its gates. After 11 years I would like to realize other projects, go on journeys and finally enjoy life to the fullest. There were 11 wonderful years with you. Sport-heute.ch will continue to exist as a picture book for at least the next few years. But every farewell can also be a new beginning. Now it is final. I wish you a good time. I would like to thank the readership and your honest enthusiasm with great gratitude. Thank you for spoiling you for 11 years.

Chess and goodbye.

you
Marcel Krebs

Anyone who wants to stay in touch with me and Sämi can do so through my personal blog.
www.marcelkrebs.ch.

 

 

10 km-Wettkampf mit Flüchtlingen für arme Kinder in Duisburg

Geschrieben von Team vom Projekt LebensWert am .

DSC 0050

Fotos Barbara Hackert

Was vor Kurzem noch ein Traum war, wurde nun Wirklichkeit. Nach vier Wochen gemeinsamen Trainings ging es für Pater Tobias und seinen Flüchtling-Lauftreff am 15. August an den 10-km-Start beim Innenhafenlauf Duisburg. Super Stimmung bei der ganzen Gruppe und wahnsinnig viel Spaß und Freude beim Wettkampf. Die Gesichter strahlten. Mal alles vergessen und den Kopf frei haben, trotz vieler Schicksalsschläge, die die Jungs hinter sich haben. Die Gruppe wurde vom Team des Veranstalters Eintracht Duisburg 1848 e.V. herzlich aufgenommen und unterstützt. Bürgermeister und Bundestagsabgeordneter Volker Mosblech begrüßte und unterstützte uns auf der Bühne und feuerte uns am Straßenrand an. Alle sind mit guten Zeiten ins Ziel gekommen. Darüber habe ich mich als Trainer und Seelsorger sehr gefreut.

Meine Leiterin von unserem Projekt KiPa Barbara Hackert hat alles super organisiert und wir durften Spendendosen aufstellen. Ein tolle Veranstaltung Bundestagsabgeordneter Volker Mosblech begrüßte sie auf der Bühne und feuerte die Läufer am Straßenrand an. Alle sind mit guten Zeiten ins Ziel gekommen. Darüber hat sich Pater Tobias als Trainer und Seelsorger sehr gefreut. Besonders auch darüber, dass die Läufer aus aller Welt in einheitlichen T-Shirts für das Projekt KiPa-cash-4-kids an den Start gegangen sind. Mit den gesammelten Spenden kann nun wieder bedürftigen Kindern in Duisburg geholfen werden. Eine tolle Veranstaltung. Wir können wieder armen Kindern in Duisburg helfen und unterstützen. Danke an die Organisatoren vom Innenhafenlauf u.a. Herr Waschkowitz für die Unterstützung und Betreuung.

DSC 0068

Fotos: Barbara Hackert

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren