sman

Liebe Leser
Sport-heute.ch schliesst seine Tore. Nach 11 Jahren möchte ich andere Projekte verwirklichen, auf Reisen gehen und das Leben endlich in vollen Zügen geniessen. Es waren 11 wundervolle Jahre mit Ihnen. Sport-heute.ch bleibt mindestens die nächsten Jahre als Bilderbuch noch bestehen. Doch jeder Abschied kann auch ein neuer Anfang sein. Nun ist es endgültig. Ich wünsche Ihnen eine weiterhin schöne Zeit. Ich danke Ihnen für die Lesertreue und Ihre ehrliche Begeisterung mit grosser Dankbarkeit. Danke, dass ich Sie 11 Jahre verwöhnen durfte.

Tschau und auf Wiedersehen.

Ihr
Marcel Krebs

Wer weiterhin mit mir und Sämi in Kontakt bleiben will, kann dies über meinen persönlichen Blog.
www.marcelkrebs.ch.

Dear Users
Sport-heute.ch closes its gates. After 11 years I would like to realize other projects, go on journeys and finally enjoy life to the fullest. There were 11 wonderful years with you. Sport-heute.ch will continue to exist as a picture book for at least the next few years. But every farewell can also be a new beginning. Now it is final. I wish you a good time. I would like to thank the readership and your honest enthusiasm with great gratitude. Thank you for spoiling you for 11 years.

Chess and goodbye.

you
Marcel Krebs

Anyone who wants to stay in touch with me and Sämi can do so through my personal blog.
www.marcelkrebs.ch.

 

 

Bring Your Family! Fondation Beyeler

Geschrieben von Marcel Krebs am .

image006 1

Ein Monat lang Gratis-Eintritt für Personen unter 25 in die Ausstellungen „Auf der Suche nach 0,10“ und „Black Sun“

Vorgezogenes Weihnachtsgeschenk: Im Rahmen ihres Engagements für die Vermittlung von Kunst an ein jugendliches Publikum und als Dankeschön für ein sehr erfolgreiches Jahr lädt die Fondation Beyeler alle unter 25-Jährigen einen Monat lang ein, die Ausstellungen der Fondation Beyeler „Auf der Suche nach 0,10“ und „Black Sun“ gratis zu besichtigen, wenn sie in Begleitung einer weiteren Person über 25 Jahre sind. Erstmals im Rahmen der Ausstellung „Paul Gauguin“ realisiert, wurde die generationsübergreifende „Dankeschön“-Aktion von Besucherinnen und Besuchern derart positiv aufgenommen, dass sie in unregelmässigen Abständen wiederholt wird.

Die Aktion: Ein Monat lang, ab 11. November bis einschl. 11. Dezember 2015, ist der Besuch der Fondation Beyeler für Unter-25-jährige in Begleitung einer älteren Person ab 25 Jahren für beide kostenfrei. Sozusagen als frühzeitiges Weihnachtsgeschenk kommen so nicht nur junge Kunstfans zu einem kostenfreien Ausstellungsbesuch, sondern auch jeweils eine ältere Person in ihrer Begleitung. Mit der Aktion möchte das Museum den Besucherinnen und Besuchern für das sehr erfolgreiche Jahr 2015 danken. Die generationsübergreifende Aktion wurde erstmalig im Rahmen der Ausstellung „Paul Gauguin“ durchgeführt.

Präsentiert werden derzeit Ausstellungen, die den Einfluss nicht-gegenständlicher Kunst auf mehrere Künstler-Generationen zeigen. Um Schwarzes Quadrat, das zugleich rätselhafte und revolutionäre Werk, das Maler Kasimir Malewitsch „das Gesicht der neuen Kunst“ nannte, kreist die Ausstellung „Auf der Suche nach 0,10“, während „Black Sun“ anhand von nicht gegenständlichen Werken aus der Moderne und der Gegenwart beleuchtet, wie der Beitrag von Kasimir Malewitsch die Kunstszene heute noch fasziniert und beeinflusst. Zugleich ist „Auf der Suche nach 0,10“ eine Hommage an die Kunststadt Sankt Petersburg und an die revolutionäre Energie der Künstlerinnen und Künstler der Russischen Avantgarde.

Das generationsübergreifende Angebot:

Ab Mittwoch, 11. November bis einschl. Freitag, 11. Dezember 2015: Kostenfreier Eintritt für alle Personen unter 25 Jahren in Begleitung einer älteren Person ab 25 Jahren. Es gilt das Geburtsdatum im Personalausweis.

Öffnungszeiten der Fondation Beyeler: täglich 10.00–18.00 Uhr, mittwochs bis 20.00 Uhr

Ausstellung / Exposition / Exhibition:
AUF DER SUCHE NACH 0,10 - DIE LETZTE FUTURISTISCHE AUSSTELLUNG DER MALEREI
4.10.2015- 10.1.2016

BLACK SUN
4.10.2015 - 10.1.2016

Fondation Beyeler

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren