sman

Liebe Leser
Sport-heute.ch schliesst seine Tore. Nach 11 Jahren möchte ich andere Projekte verwirklichen, auf Reisen gehen und das Leben endlich in vollen Zügen geniessen. Es waren 11 wundervolle Jahre mit Ihnen. Sport-heute.ch bleibt mindestens die nächsten Jahre als Bilderbuch noch bestehen. Doch jeder Abschied kann auch ein neuer Anfang sein. Nun ist es endgültig. Ich wünsche Ihnen eine weiterhin schöne Zeit. Ich danke Ihnen für die Lesertreue und Ihre ehrliche Begeisterung mit grosser Dankbarkeit. Danke, dass ich Sie 11 Jahre verwöhnen durfte.

Tschau und auf Wiedersehen.

Ihr
Marcel Krebs

Wer weiterhin mit mir und Sämi in Kontakt bleiben will, kann dies über meinen persönlichen Blog.
www.marcelkrebs.ch.

Dear Users
Sport-heute.ch closes its gates. After 11 years I would like to realize other projects, go on journeys and finally enjoy life to the fullest. There were 11 wonderful years with you. Sport-heute.ch will continue to exist as a picture book for at least the next few years. But every farewell can also be a new beginning. Now it is final. I wish you a good time. I would like to thank the readership and your honest enthusiasm with great gratitude. Thank you for spoiling you for 11 years.

Chess and goodbye.

you
Marcel Krebs

Anyone who wants to stay in touch with me and Sämi can do so through my personal blog.
www.marcelkrebs.ch.

 

 

Nolanda Nef hat einen neuen alten Sponsor wieder

Geschrieben von Marcel Krebs am .

1a043c91 a1f3 40d3 b487 03a3d4f4b810

Wieder dorthin wo alles begann!

 Für Jolanda Neff geht es da weiter, wo die grossen Erfolge aufghört hatten. Neff startet wieder im polnischen Kross Team. Damit kehrt sie zu ihren erfolgreichen Racing Teamwurzeln zurück.

Zürich, 14.11.16 mk. Die Schweizerin Jolanda Neff ist wieder im polnischen Kross Team. Hier trifft sie wieder auf ihre langjährige Teambegleiterin und Freundin Maja Włoszczowska und den Schweizer MTB Fahrer Fabian Giger. In diesem Team hat Neff die grössten Erfolge gefeiert. In diesem Team fühlte sie sich wohl. Im Schweizer Stöckli Team kam sie in den zwei Jahren nie mehr an ihre Topleistungen vergangener Jahre heran. Somit scheint eine glückliche Wiederkehr an die Weltspitze für sicher.

Jolanda Neff:
«Ich bin so begeistert ein Teil des Kross Racing Teams zu werden. Maja Włoszczowska und Fabian Giger waren bereits in der Vergangenheit meine Teamkollegen und habe nur gute Erinnerungen an die gemeinsame Zeit mit ihnen [...] Ich freue mich riesig, mit dem ganzen Team zusammen zu arbeiten. Der Mechaniker, der Physio, der Fotograf und der Team Manager sind alle sehr professionell. Ich kann es kaum erwarten, meine fahrerischen Skills weiterzuentwickeln und aktiv zur Entwicklung der KROSS Bikes beizutragen.»

Kross Racing Team

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren