sman

Liebe Leser
Sport-heute.ch schliesst seine Tore. Nach 11 Jahren möchte ich andere Projekte verwirklichen, auf Reisen gehen und das Leben endlich in vollen Zügen geniessen. Es waren 11 wundervolle Jahre mit Ihnen. Sport-heute.ch bleibt mindestens die nächsten Jahre als Bilderbuch noch bestehen. Doch jeder Abschied kann auch ein neuer Anfang sein. Nun ist es endgültig. Ich wünsche Ihnen eine weiterhin schöne Zeit. Ich danke Ihnen für die Lesertreue und Ihre ehrliche Begeisterung mit grosser Dankbarkeit. Danke, dass ich Sie 11 Jahre verwöhnen durfte.

Tschau und auf Wiedersehen.

Ihr
Marcel Krebs

Wer weiterhin mit mir und Sämi in Kontakt bleiben will, kann dies über meinen persönlichen Blog.
www.marcelkrebs.ch.

Dear Users
Sport-heute.ch closes its gates. After 11 years I would like to realize other projects, go on journeys and finally enjoy life to the fullest. There were 11 wonderful years with you. Sport-heute.ch will continue to exist as a picture book for at least the next few years. But every farewell can also be a new beginning. Now it is final. I wish you a good time. I would like to thank the readership and your honest enthusiasm with great gratitude. Thank you for spoiling you for 11 years.

Chess and goodbye.

you
Marcel Krebs

Anyone who wants to stay in touch with me and Sämi can do so through my personal blog.
www.marcelkrebs.ch.

 

 

Matteo Pelucchi verzichtet auf Start bei Eurométropole Tour

Geschrieben von Marion Gachies am .

IAMcycling Pelucchi full 220x298

Matteo Pelucchi verzichtet auf Start bei Eurométropole Tour

Matteo Pelucchi wird nicht wie vorhergesehen an der Eurométropole Tour vom 30. September bis 4. Oktober mit dem IAM Cycling Team teilnehmen. Der Fahrer der Schweizer Profimannschaft leidet an Angina mit Fieberschüben und verzichtet daher auf einen Start. Der italienische Sprinter wird von Simon Pellaud ersetzt.

Obigies, Belgique

Forfait de Matteo Pelucchi pour l’Eurométropole Tour

Matteo Pelucchi ne participera pas à l’Eurométropole Tour prévu du mercredi 30 septembre au dimanche 4 octobre au sein de l’équipe IAM Cycling. Le coureur de la formation professionnelle suisse souffre d’une angine accompagnée de poussées de fièvre l’empêchant de donner le meilleur de soi-même et de prendre le départ. Le sprinteur italien sera remplacé par Simon Pellaud.

29.09.2015

Press Release Obigies, Belgian

Matteo Pelucchi out of the Eurométropole Tour

IAM Cycling’s Matteo Pelucchi will not participate in the Eurométropole Tour which is scheduled to take place from Wednesday, September 30th until Sunday, October 4th. The Italian sprinter for the Swiss professional cycling team is suffering from a sore throat combined with a fever. His condition will prevent him from performing at his best level, and as a result, he will not take the start. Pelucchi will be replaced by Simon Pellaud.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren